Motiviert im Haushalt: Tricks dich aus #3

Neben den bisherigen Tipps gibt es da auch noch so ein paar Tricks die du sofort anwenden kannst um dich selbst zu motivieren. 

  1. Ich kann es gar nicht oft genug wiederholen: YouTube ist ein wahres Wundermittel. In den kommenden Tagen werde ich dazu noch einen Beitrag veröffentlichen in dem ich dir ein paar super YouTube Kanäle vorstellen werde. 
  2. Das du hier bist, ist übrigens auch schon ein motivations Helfer. Blogs lesen zum Thema Haushalt motiviert ebenfalls. Also schau dich um. 
  3. Was ich neu für mich entdeckt habe sind Facebook Gruppen. Leider gibt es manche Gruppen die sehr unstrukturiert sind. 
  4. Wenn du ein ganz akutes Problem Zimmer hast, mache ein Foto, lass eine Stoppuhr mit laufen und Versuch so schnell wie möglich alles sauber zu bekommen. Wenn du andere wiederum motivieren möchtest, stelle doch dein vorher – nachher Foto online. 
  5. Nun kommt etwas das nicht unbedingt motivieren muss, sondern auch deprimieren kann. An so richtig faulen Tagen sehe ich mich auf Instagram um. Natürlich ist dort alles mehr Schein als sein aber so ein sauberer Palast mit zwanzig Kindern von einer Vollzeit Berufstätigen Mutter gibt mir den nötigen Druck. 

Es gibt noch einige weitere tips und manche von ihnen findest du bereits hier auf meiner Seite, seh dich einfach mal um. 

Was ist dein ultimativer Tipp zur Motivation?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.