Rezept: Hähnchenbrust mit Brokkoli

Ich experimentiere super gerne mit Hähnchenbrust. Sie lässt sich so vielseitig zubereiten und wird in diesem Haus auch noch gerne gegessen.

Zutaten für drei Personen

3 Hähnchenbrüste

Bacon

Brokkoli

400ml Sahne

200g Schmelzkäse

100g Gouda gerieben

Salz und Pfeffer

Hühnerbrühwürfel

Zuerst wird die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer gewürzt und dann mit Bacon umwickelt. Ich habe pro Hähnchenbrust drei Scheiben Bacon gebraucht. Legt diese in eine Auflaufform. Bereitet nun euren Brokkoli vor sofern ihr frischen gekauft habt. Diesen verteilt ihr anschließend über die Hähnchenbrust. Als nächstes wird der Schmelzkäse in der Mikrowelle leicht geschmolzen um ihn dann leichter mit der Sahne zu vermengen. Gibt noch etwa 200ml Wasser hinzu und löst die Brühe darin auf. Die Sauce wird nun in die Auflaufform gegeben und zum Schluss streut ihr Käse drüber. Das ganze kommt bei 180 Grad Umluft für eine Stunde in den Ofen. Prüft zunächst ob die Hähnchenbrust durch ist.

Guten Appetit.

Ein Kommentar zu „Rezept: Hähnchenbrust mit Brokkoli“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.