5 Kleine Dinge die dein Haus sauberer machen

Für ein sauberes Gefühl im Haus reichen oft schon Kleinigkeiten aus und ich stelle euch heute fünf Kleinigkeiten vor die ihr machen könnt. 

  1. Euer Flur ist das erste was ihr seht wenn ihr euer Haus betritt. Ist dieser Bereich chaotisch oder dreckig, hat man dieses Gefühl im ganzen Haus. Also hängt eure Jacken sofort ordentlich auf und verstaut eure Schuhe gleich. 
  2. Nach dem aufstehen ist man meistens in Eile aber trotzdem sollte man sich die Zeit nehmen, sein Bett zu machen. Es dauert nur wenige Minuten, lässt aber den ganzen Raum gemütlicher und ordentlicher wirken. 
  3. Nach einem langen Tag wirft man gerne seine Klamotten in eine Ecke oder auch beliebt ist der Stuhl oder Hocker auf dem sich ein Stapel von Wäsche sammelt. Besser ist es aber seine dreckige Wäsche gleich in den Wäschekorb zu schmeißen und seine noch tragbare Wäsche wieder zusammen zu legen und im Schrank zu verstauen. 
  4. Im Kindergarten müssen Kinder aufräumen bevor sie nach Hause gehen oder auch auf dem Spielplatz. Wenn man aufräumt (nicht putzt) bevor man das Haus verlässt, fühlt man sich beim nach Hause kommen doch gleich viel wohler und so viel Zeit nimmt das nun auch nicht in Anspruch. 
  5. Die Küche ist wohl für viele der Raum in dem man sich morgens am meisten aufhält. Man setzt sich kurz hin, trinkt einen Schluck Kaffee oder Tee und versucht wach zu werden. Um diese paar Minuten wirklich genießen zu können, wische ich jeden Abend sämtliche Oberflächen ab. Es geht schneller als man denkt. 

Habt ihr noch tipps für ein saubereres Gefühl im Haus? 

4 Kommentare zu „5 Kleine Dinge die dein Haus sauberer machen“

  1. Nun im Grossen und Ganzen stimme ich dir zu, aber bereits Getragenes kommt bei uns nicht zurück in den Schrank.
    Für solche Kleidungsstücke benutzen wir extra Haken z.B. an der Schrankaussenseite oder Türhaken.

  2. Zum Teil stimme ich dem Geschriebenen zu. Wie schon erwaehnt, kommt auch bei uns Getragenes nicht mehr in den Schrank zurück.
    Und dass mann/frau die benutzten Oberflächen in der Küche gleich säubert, hat mit Hygiene zu tun…sollte normal sein.
    Eigentlich Alles was Du schreibst ist normal üblich.
    Lediglich bei Pupertierenden liegt alles auf dem Boden.
    VG E.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert