Parkett und Laminat richtig pflegen

Die falsche Pflege kann den Boden ein für alle mal ruinieren. Um das zu verhindern und dem Boden hoffentlich seinen Glanz zurück zu bringen, habe ich heute ein paar Tipps. 

  1. Nicht staubsaugen! Ja es ist bequemer und gründlicher aber der Staubsauger sorgt für Schrammen im Boden. Diese wird man so leicht nicht mehr los und sie verhindern einen glänzenden Boden. 
  2. Das richtige Pflegemittel macht es. Jeder hat da ja so seine Lieblinge und bei mir ist es das Bona Tech Parkett Polish für Pakettboden. Beim Laminat empfehle ich Almawin Orangenöl-Reiniger Ich habe wirklich einige Produkte versucht die mir glänzenden Boden versprachen aber nichts wollte unseren Boden so richtig zum glänzen bringen. 
  3. Wie wäre es mal mit einem Dampfreiniger? Für Pakett meist ungeeignet aber bei Laminat eine große Erleichterung. Ich bin ja ein bekennender Vileda Fan empfehle ich natürlich das Vileda 100 Grad Heißwasser-Reinigungsgerät ohne Kabel
  4. Nicht zu oft und nicht zu nass. Zwei Fehler die häufiger gemacht werden. Es empfiehlt sich ein mal die Woche den Boden zu wischen. Wer zu nass wischt, lässt den Boden aufschwemmen was ihn wiederum empfindlicher macht. 

Ist der Boden jedoch schon stark abgenutzt, hilft all das auch nicht mehr. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.