Küchenschränke organisieren: Geschirr

Der Frühling lädt regelrecht dazu ein auch mal wieder Ordnung in den Schränken zu schaffen. Dazu möchte ich euch ein wenig mit meiner Schrank Organisation inspirieren.

Fangen wir an mit den Tellern, Schüsseln, Dessert Gläsern usw. Diese Sachen habe ich auf zwei Schränke verteilt. In dem ersten Schrank befindet sich das tägliche Geschirr, im zweiten das Kaffeeservice für Gäste.
Im obersten Fach sind nur unsere Dessert Gläser. Diese benötigen wir sehr selten also können Sie ruhig an einer schlecht erreichbaren Position stehen.

Im mittleren Fach befinden sich Müslischalen, Eierbecher, Dessert Teller und kleine Schälchen. Diese Sachen verwenden wir schon etwas mehr, so das sie besser erreichbar für mich sein müssen.

Im untersten Fach sind unsere Teller damit sie leicht zu erreichen sind. Neben den flachen und tiefen Tellern, befindet sich dort noch ein Stapel mit Kinder Geschirr.


Im Eckschrank findet man unser Kaffeeservice. Ich mag es sehr einheitlich weshalb wir uns vor kurzem erst zwei neue Sets kauften. Das alte Set wollten wir aber nicht weg schmeißen und haben es für den Notfall im obersten Fach untergebracht. Im mittleren Fach befinden sich die neuen Sets.

Beim einräumen habe ich mir einfach nur die Frage gestellt was ich wie oft benötige und somit gut erreichbar sein muss oder eben nicht. Ich hoffe meine Bilder helfen euch ein wenig beim schaffen einer neuen Ordnung in euren Schränken.

Ein Kommentar zu „Küchenschränke organisieren: Geschirr“

  1. Hay,Hay,
    Ich danke dir für deinen Beitrag!
    Was mich aber wirklich Mega nervt,dass Leute sich alle als deutsch Lehrer oder als rechtschreib-Experten ausgeben!?!?!?
    Es gibt doch so viel misst uns Stress und Probleme auf dieser Welt!
    Ist ja ok wenn mann’s besser weis,aber herrgottnochmal,ist düsen Personen der Beitrag+Inhalt wichtig oder lesen solche Leute aus Langeweile Beiträge um dann die Leute die anderen helfen wollen,nicht um die Rechtschreibung beizubringen,dann es diese lieben Menschen es unter dir Nase zu reiben dass sie Rechtschreibfehler haben in ihrem Text!!?!?
    Ich weiß das meine Rechtschreibung nicht richtig ist und es ist mir piep-schnurtz egal!!!
    Es wurde so viel an dem ursprünglichen Rechtschreibung geändert,dass die meisten Menschen sowieso kein überblick haben!!!
    Ich habe alles lesen verstehen können,also wo ist dann das fucking Problem!!!
    Vorallem ich weiß wie ich mein Küche einräume,aber trotzdem habe ich diesen Beitrag interessant um es zu lesen!!!
    Toller Beitrag!!!
    Grüsse Ramòna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.