Wie viel putzen muss sein? Das Bad

Da scheiden sich ja oft die Geister also habe ich euch diese Frage gestellt und es haben einige teilgenommen (Danke dafür). Auch bei dem Umfrage Beitrag auf Facebook kam es zu Diskussionen also habe ich mich dazu entschieden, mich dem Thema genauer zu widmen und eine Serie daraus zu machen. Heute beginnen wir mit dem Badezimmer.

Eure Statistik 

Dies hatte mich tatsächlich überrascht. Die Mehrheit putzt das Badezimmer wöchentlich. Das entspricht auch mehr oder weniger meinem Rhythmus und ich bin froh das ich somit der Mehrheit angehöre.

Was muss wie oft sein? 

Wer jetzt angewidert die Nase rümpft muss wissen das mit putzen der Grundputz gemeint ist. So ein Waschbecken wird in den meisten Fällen öfter als ein mal die Woche gesäubert.

Nach Bedarf: 

  1. Toilette
  2. Waschbecken
  3. Fegen
  4. Spiegel

Wöchentlich:

  1. Badewanne
  2. Dusche
  3. Wischen
  4. Handtücher
  5. Ablageflächen
  6. Schränke
  7. Klobürste
  8. Fliesen
  9. Türklinke
  10. Lichtschalter

Alle paar Wochen/Monate

  1. Fugen
  2. Fenster
  3. Spielzeug
  4. Wäschesack (sofern waschbar)
  5. Abflüsse
  6. Gardinen

Diese Liste könnt ihr als Richtwert verstehen und nicht als Regelwerk. Im Gästebad werden je nach Besucherzahl die Handtücher z.B auch öfter gewechselt währen im Hauptbad die Handtücher für Hände auch mal länger bleiben da sie nahezu gar nicht verwendet werden.

Hat euch das Ergebnis meiner Umfrage auch so überrascht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.